Störtebeker Hanse-Porter 4%

Porter ist ein legendärer englischer Bierstil, der sich durch einen röstmalzbetonten Geschmack auszeichnet. Im 19. Jahrhundert nach Deutschland importiert, spielen die gehaltvollen Porter-Biere im Ostseeraum seit jeher eine ganz besondere Rolle. Das Störtebeker Hanse-Porter erkennt man an der kräftigen Mahagonifarbe, dem haselnussbraunen Schaum und seinem malzig-süßen Charakter. Eben ein typisches Ostsee-Porter – naturbelassen, untergärig, hanseatisch. Stammwürze 12,5%. Genusstemperatur 16°C. Alkoholgehalt: 4,0% vol.

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Bierstil

Porter