Samuel Smith’s India Ale 5%

Geschichte und Erbe spielen hier eine große Rolle, denn die Brauerei wurde 1758 gegründet und das Bier wurde in traditionellen offenen Schiefergefäßen, den Yorkshire Squares, vergoren. Das Bier wird das ganze Jahr über gebraut – röstige, karamellige Malznoten sind neben Noten von getrockneten Aprikosen, frisch gebackenem Brot und erdiger, holziger Würze zu finden. Der malzige Kern wird durch eine Fülle von harzigen Hopfenaromen ausgeglichen. Der zügige, trocknende Abgang zeigt eine gewisse Herbheit von schwarzem Tee zusammen mit Noten von pfeffriger Würze und Zitrusessenzen.

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Bierstil

IPA (India Pale Ale)