Pilgrim Triple Blanche 10%

Tiefes Gold, mild, fruchtig, mit Orangennote. Das belgische Weissbier wurde zweimal vergoren, bevor es in der Flasche ausreifte. Mild, mit etwas Gewürz und Bitterorangen verfeinert – als Apéritif schlägt es jeden Prosecco!

Kategorien: ,

Beschreibung

Triple Blanche Bier ist kein typisches Abteibier
Blanche – belgische Weissbiere – sind ein weit verbreiteter belgischer Bierstil der dank seinem angenehm milden Aroma auch ausserhalb Belgien immer mehr Freunde findet.

Blanche Biere gibt es in vielen Varianten
Von den leichten Blanche mit 3% Alc. bis zu den Imperial Blanche mit weit über 10% Alc. ist alles zu finden. Blanche Biere eignen sich, um mit Fruchtsäften zu mischen.
Blanche Pêcheresse, Apricot usw. findet immer mehr Verbreitung.

PILGRIM Triple Blanche ist ein Klassiker aus der belgischen Brautradition
Das Aroma stammt von der Malzmischung mit unvermälztem Getreide sowie der Prise Bitterorangenschalen, Paradieskorn und wenig Bitterhopfen.

Fast unbeschränkt haltbarer Bier-Vorrat
Biere mit mehr als 10% Alc. brauchen von Gesetzes wegen kein Mindesthaltbarkeitsdatum, da Alkohol konserviert. Wir empfehlen den Konsum innert 2-3 Jahren. Bière d’Abbaye sind ideale Biere als eiserne Reserve im Weinkeller für den gelegentlichen Bier-Bedarf.

Gourmetbiere als Apéritif
Das Triple Blanche ist eine Alternative zu leichten Weissweinen oder Proseccos. Der Alkoholgehalt ist etwas tiefer als der von Wein. Man teilt sich oft auch eine kleine Flasche.

Gourmet-Bier Service
Bière d’Abbaye serviert man bei etwa 10 Grad aus Weissweingläser, Schwenker oder Burgundergläser. Man giesst genau wie beim Wein das Glas nicht voll. Schaum ist sekundär. Man teilt sich Flaschen auch auf, zu zweit oder dritt.

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Bierstil

Belgisches Wit Bier