MILLS BREWING Underdone 0,75l

23,80 CHF

MILLS BREWING Underdone ist ein Wild Ale. Wir haben eine Schrotmischung verwendet, die zu 100 % aus bodengemälztem Maris Otter besteht, um die reichen malzigen Aromen einzufangen, die man beim Öffnen eines Sackes aus der Mälzerei findet. Im Mai 2021 zapften wir eine Würze aus einem sechsstündigen Maischestand. Die Würze wurde weder erhitzt noch gekocht, und die ganzen Zappa- und Bramling Cross-Hopfenblätter wurden vor der ersten Gärung in unserem Kühlschiff eingeweicht, die durch Krausen mit aktiv gärendem Spontanbier eingeleitet wurde. 23 Monate lang gärte das daraus resultierende Rohbier in einem Herefordshire-Cidre- und einem schottischen Whiskyfass weiter, bevor es verschnitten und abgefüllt wurde. Wie alle unsere Biere wurde es völlig flach in Flaschen abgefüllt, mit einer guten Dosis Primings, um durch die Nachgärung in der Flasche eine lebendige Kohlensäure zu erzeugen.

6 vorrätig

Bier Steckbrief

Produkt Besonderheiten

Gewicht
1,2 kg
Bierstil

Saison- und Wildbiere

Land

Berkeley, England

Brauerei

Mills Brewing

Zutaten

Gerstenmalz, Hafer, Hefe, Hopfen, Roggenmalz, Wasser

Alkoholgehalt‍

6,6%

Inhalt

0,75l

Bewertung Untappd

4.1

Haltbar bis

Beschreibung

Diese obergärigen Biere werden nicht nur mit regulären Brauhefen vergoren, sondern dazu noch mit anderen Mikroben. Die Gärung passiert of spontan, wie bei einem Lambic. Dadurch bekommt das Wild Ale einen leicht säuerlichen Geschmack. Die wilden Bakterien gelangen in die Würze, wenn sie gerade sich nach dem Kochen im Gärbehalter befindet und im Freien abkühlen darf. Danach reifen die Wild Ales meistens noch in einem Fass oder Behälter nach. Individuell können die Stile variieren von hell oder dunkel, hopfig oder malzig, stark oder sitzend, fassgealtert oder nicht.

Bewertungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.