Gordon Scotch Ale 8%

Das vielversprechende Bouquet von Gordon Scotch Ale täuscht nicht. Die Bitterkeit des aromatischen Hopfens verbindet sich mit dem süßen Geschmack des ausgeprägten Röstmalzes, eine Mischung, die eine unwiderstehliche Wärme ausstrahlt und so viele Elemente am Gaumen schimmern lässt. Es hinterlässt einen vollmundigen, süßen Abgang.

Beschreibung

Der Name Gordon bezieht sich auf den gleichnamigen schottischen Clan, während die Distel auf dem Etikett für Schottland steht. Das Bierglas von Gordon Scotch Ale nimmt diese Form der Distel im Design des Glases auf. Von der schottischen Geschichte inspiriert ehrte der englische Braumeister Antony Martin mit diesem Bier liebevoll seine Liebe zu Schottland und braute dieses Bier nach seiner Auswanderung in Belgien.

Im Antrunk ist das Bier erst malzig, dann zeigt es eine trockene Bitterkeit mit einer säuerlichen Kaffeenote am Rand der Zunge. Weich, samtig mit einem vollem Körper, harmoniert die Bitterkeit von aromatischem Hopfen hervorragend mit dem süßen und gerösteten Malz. Dann folgt ein voller süßer Abgang, der trocken zart bitter von Kaffee ausläuft. Ausdrucksstark, wie die Highlands, begleitet das authentische Aroma von Scotch den Geschmack des Bieres von Anfang bis Ende.

Das schottische Starkbier passt zu traditionell schottischen Gerichten wie zum Beispiel sämigen Suppen, herzhaften Kartoffelgerichten, Rind- und Schaffleischgerichten, sowie verschiedenen Käsesorten.