Chen van Loon Pale Ale 5.4%

Kuperfarben und leichter Schaum; in der Nase frische Malze- und Briochenoten sowie fruchtiger Hopfen mit Aromen von Aprikosen; am Gaumen ausgewogen, lebendig und präzise; langer, leicht bitterer Abgang (40 IBU), der wunderbar von der Süsse des Malzes ausgeglichen wird. Für die Herstellung des Pale Ales wird deutscher und tasmanischer Hopfen verwendet.

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Bierstil

Pale Ale