Birtel Red Ale 5.3%

Herbes, obergariges Bier mit malzigem Geschmack, rötlicher Farbe und einer fruchtigen Note. Unser ganzjähriger Hit, geht einfach immer und passt zu fast allem!

Artikelnummer: 3180 Kategorien: , , , , ,

Beschreibung

Ein Red Ale im Glas leuchtet, wie der Name bereits andeutet, rötlich, sobald man es hineingeschüttet hat. Je nach Brauerei und Brauart reicht der Rotton von Kupfer über Kastanie bis zu Bernstein. Wie ein Schatz. Das Red Ale ist ein Abkömmling vom sogenannten Pale Ale. Der Ursprung der malzbetonten Biersorte Red Ale liegt vermutlich in Irland – auch wenn sie heutzutage hauptsächlich in den USA konsumiert wird. In Europa ist sie fast ganz aus den Regalen verschwunden. Der Begriff “Red Ales” fand bereits in einem irischen Gedicht aus dem 8. oder 9. Jahrhundert Erwähnung. Allerdings wird sich dieses Getränk vom heutigen Red Ale sicherlich stark unterscheiden. Es heißt, diese heute bekannte Biersorte ist im Jahr 1710 im irischen Kilkenny entstanden. Damals konzentrierte sich die neu gegründete Smithwick Brewery bei ihrem Draft Ale mehr auf Malz als auf Hopfen. Und damit war das Bier mit der so charakteristisch rötlichen Färbung geboren.