BFM L’Abbaye de Saint Bon-Chien 11%

Kräftiges holzfassgelagertes Sour-Bier.  Die Cuvée mit ihrem bernsteinroten Glanz reift ein Jahr lang in Eichenfässern, die vorher Rotwein enthielten. Die Fässer und die dadurch entstandenen spontan Vergärung verleihen diesem Bier sehr vielfältige Aromen. Das Geheimnis der Komplexität, des Gleichgewichstes und den vollmundigen und langanhaltenden Abgang verbirgt sich in der Assemblage von sorgfältig ausgewählten Fässern.
Im Gaumen erinnert es an die Struktur eines fruchtigen Rotweins mit einer ausgeprägten balsamischen Säure.
Serviert bei 16°C, in einem eleganten Kelchglas, begleitet das Abbaye de Saint Bon-Chien hervorragend gut eine confierte Lammkeule, eine Carbonnade Flamande oder ein Epoisse Käse.

Kategorien: ,

Beschreibung

Die BFM-Brauerei wurde 1997 gegründet und war damals eine der ersten handwerklichen Brauereien der Schweiz. Im Jahr 2013 fanden dort einige Konzerte statt, auf einer Bühne aus Paletten inmitten der Biervorräte. In weniger als zehn Jahren und nachdem sie unter anderem 220 Bands empfangen hat, ist diese Bühne zu einem unumgänglichen Kultur- und Unterhaltungsort in der Region geworden. Der kostenlose Eintritt ist einer der größten Vorteile des Ortes. Sie ermöglicht eine große Mischung des Publikums und gibt allen die Möglichkeit, manchmal durch Zufall Musikstile oder Künstler zu entdecken, von denen sie manchmal nicht einmal wussten, dass es sie gibt.

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Bierstil

barrel aged strong sour ale