La Trappe Quadrupel 10%

La Trappe Quadrupel aus dem Trappistenkloster in Berkel-Enschot bei Tilburg, Niederlande, ist ein betont würziges und obergäriges Trappistenbier mit einem Alkoholgehalt von 10 % vol. Damit ist es das stärkste der La Trappe Spezialitäten. Das goldblonde Quadrupel wird von einer weißen Schaumkrone verziert und offenbart fruchtige Aromen von Aprikose und Pfirsich die von blumigen Nuancen abgerundet werden. Der Antrunk ist würzig und fruchtig mit intensiven Noten nach Banane und Dörrobst. Die Verwendung von verschiedenen Malzen eröffnet ein tiefgründiges und rundes Aromenspiel. Das Trappe Quadrupel gärt in der Flasche. Durch diese Flaschengärung treten wunderbare Aromen von Vanille, Mandel und Banane hervor. Der Abgang ist leicht trocken mit einer gut abgestimmten Bitterkeit.

Beschreibung

Speiseempfehlung
Eintöpfe und scharfe Gerichte, gegrillte Rippchen mit süß-saurer Sauce, reich Desserts, Schokolade.