Brasserie Chable Wittekop 0,33l

2,80 CHF inkl. MWST

Brasserie Chable Wittekop ist ein obergäriges, belgisches Weizen-Bier, dem häufig Gewürze wie Koriander und Orangenschalen hinzugefügt werden. Es wird aus Gerstenmalz und ungemälztem Weizen in einem Verhältnis von etwa 50% / 50% hergestellt. Das unfiltrierte Bier hat eine deutlich zu schmeckende Weizennote und einen spritzigen und erfrischenden Charakter. Hopfen ist hier fast nebensächlich, er wird lediglich für einen gewissen Grund bittere hinzugegeben. Trotz des Körpers und der Cremigkeit ist der Abgang trocken und oft etwas säuerlich.

20 vorrätig

Bier Steckbrief

Produkt Besonderheiten

Gewicht
0,6 kg
Bierstil

Belgisches Wit Bier

Land

Schweiz

Brauerei

Brassée en Belgique pour AMSTEIN

Zutaten

Hefe, Hopfen, Koriander, Orangenschale, Wasser, Weizenmalz

Alkoholgehalt‍

5,0% Vol.

Inhalt

0,33l

Beschreibung

1981 war Wittekop das erste Weizenweißbier, das die Schweizer Kehlen erfrischte. Das authentische, unfiltrierte Bier wurde in Belgien für die AMSTEIN SA hergestellt. Es sieht trüb und natürlich aus und verdankt sein originelles Aroma der Auswahl der besten Materialien und dem Talent eines außergewöhnlichen Braumeisters. Ein besonderer Gärungsprozess verleiht ihm seinen würzigen und fruchtigen Geschmack. Dank seiner pointierten, trockeneren Rezeptur und einem kleinen Hauch von Säure ist Wittekop perfekt als Durstlöscher geeignet.

Speisenempfehlung
Aperitif, Fisch, Meeresfrüchte, Nudeln.

Bewertungen